Starterkit fortgeschrittenes Pranayama

Dieser vierstündige Workshop wird deiner Yogapraxis energetische Tiefe geben. Du erlernst aktivierendes Pranayama und weitere fortgeschittene Yogatechniken  wie Bandhas und Mudras.

Durch den Zugang zur energetischen Ebene des Yoga entwickelt sich Pratyahara, die Fähigkeit zum Zurückziehen der Sinne in den inneren Raum. Gleichzeitig lösen sich Blockaden und die universelle, kreative Kraft beginnt intensiver durch dich zu strömen. Dadurch kann sich dein persönliches Potenzial auf allen Daseinsebenen freier und kraftvoller entfalten!

Teilnahmevoraussetzungen: Du solltest bereits ca ein Jahr Yogaerfahrung haben.

Anmeldung: einfach eine kurze Email an manuel.hirning@gmail.com senden und die 40.- Euro Seminargebühr auf dieses Konto überweisen (Studenten 30.-).

Bitte möglichst mit leerem Magen erscheinen. Bringe bequeme, yogageeignete Kleidung sowie Schreibunterlagen mit.

„Durch das systematische bändigen des Prana werden die Nadis und Chakras gereinigt. Dann zerbricht der Prana die Öffnung zum Mittleren Kanal/ Sushumna Nadi und fließt hinein.“

Hatha Yoga Pradipika

Wer mag kann um 19:00 Uhr direkt beim Kirtan Singen vom Chanting Circle Berlin mitmachen. Full Bhakti power direkt nach Kundalini Sadhana, nichts bringt dich schneller in die connection!!

https://www.facebook.com/ChantingCircleBerlin/

Die Teilnahme beim Chanting Circle Berlin im Yogastudio Böckhstr. 46 ist auf Spendenbasis.

Termine: